Termine online Rezept Überweisungen

Aktuell sind Online-Terminbuchungen nicht möglich.

  • slide

Psychotherapie



Die Psychotherapie wird in unserer Praxis durch

Frau Jana Schlesier

(geb. Rudde), M.Sc.

angeboten.


Das therapeutische Angebot umfasst die psychologische Psychotherapie mit Spezialisierung auf die Verhaltenstherapie. Zudem verfügen alle weiteren Fachärzte unserer Praxis über die Qualifikation „Psychosomatische Grundversorgung“.

In manchen Lebensphasen kommen viele Menschen an ihre Grenzen und fühlen sich hilflos. Die eigenen Handlungsmöglichkeiten reichen nicht mehr aus, um mit den aktuellen schwierigen Umständen umzugehen. Viele Menschen haben daher das Bedürfnis, an einer Psychotherapie teilzunehmen. Die Kapazitäten reichen zurzeit überall in Deutschland nicht aus, um den gesamten Bedarf sofort zu decken. Der Gesetzgeber hat daher ein neues Verfahren beschlossen, dass den ersten Zugang erleichtern und eine erste diagnostische Abklärung oder Weitervermittlung ermöglichen soll. Wir versuchen daher, jedem Betroffenen möglichst schnell einen ersten Sprechstundentermin zu vermitteln, um das weitere Vorgehen zu klären. Nicht alle Patienten können jedoch sofort eine Psychotherapie beginnen, da die Nachfrage immer noch enorm hoch ist. In dringenden Fällen können Sie unsere Hausärzte mit der Qualifikation zur Erbringung der „Psychosomatischen Grundversorgung“ während der Wartezeiten begleiten.

Der Weg in die Psychotherapie:

Wenn Sie das Gefühl haben, eine Psychotherapie zu benötigen, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt. Dieser wird Ihnen bei entsprechender Notwendigkeit eine Überweisung ausstellen. Mit dieser können Sie über unser Psychotherapietelefon: 0170 97 18 700 einen Termin für eine erste obligatorische „Psychotherapeutische Sprechstunde“ vereinbaren. Erst nach Abschluss der ein- oder mehrmaligen psychotherapeutischen Sprechstunde gibt es entweder die Möglichkeit, eine zeitlich beschränkte Akuttherapie zu beginnen oder unter Berücksichtigung der Wartezeiten eine länger dauernde Kurz- bzw. Langzeittherapien zu starten. Diese dauern dann in der Regel ca. ein halbes oder ein ganzes Jahr.

Für Privatversicherte gelten diese Regeln nicht. Hier gibt es jedoch oft andere Regularien, die von Versicherer zu Versicherer sehr unterschiedlich sein können.

Psychotherapietelefon

Telefonische Erreichbarkeit Di und Do von 10.00 bis 11.00 Uhr, zu allen anderen Zeiten können Sie eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen. Unsere Mitarbeiterin Maria Wessels wird Sie dann zeitnah zurück rufen.